Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen
Bild Gesetzbuch mit Gesetzhammer

Fortbildung nach § 15 FAO

Nach § 15 Fachanwaltsordnung (FAO) besteht für Fachanwälte eine Fortbildungspflicht. Diese Fortbildungspflicht kann durch den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen von insgesamt 15 Zeitstunden erfüllt werden. Es werden bei vollständiger Teilnahme am Kongress Arbeitsrecht 2019 an beiden Tagen insgesamt 10 Stunden i. S. d. § 15 FAO anerkannt. Ein entsprechendes Zertifikat wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach der Veranstaltung ausgehändigt.