News

Kongress Arbeitsrecht 2018 News Aktuell

Christina Ramb neues Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA ab 1. September 2020

Der Vorstand der BDA hat auf seiner heutigen turnusmäßigen Sitzung die Juristin Christina Ramb einstimmig zum neuen Mitglied der Hauptgeschäftsführung der BDA ab dem 1. September 2020 gewählt.

Weiterlesen

Grundrente ist ungerechteste und bürokratischste Neuerung seit Einführung der umlagefinanzierten Rentenversicherung

Zur Einführung einer Grundrente erklärt die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände:

Weiterlesen

BDA-Hauptgeschäftsführer und Mitglied der Minstelohnkommission Steffen Kampeter zum heutigen Beschluss der Mindestlohnkommission

Mit dem Beschluss haben wir einmal mehr bewiesen, wie gut Sozialpartnerschaft in Deutschland funktionieren kann und dass wir gemeinsam den Gesetzesauftrag umfassend und verantwortungsvoll wahrnehmen.

Weiterlesen

Arbeitgeberpräsident Kramer erklärt zum heutigen Kabinettsbeschluss „Ausbildungsplätze sichern“:

Entscheidend ist jetzt, dass Betriebe an Ausbildung festhalten und dass junge Menschen jetzt konkret die gebotenen Chancen nutzen und einen Ausbildungsplatz anstreben.

Weiterlesen

Appell des Bundespräsidenten und der Spitzen von Wirtschaft und Gewerkschaften zur beruflichen Bildung in Zeiten der Corona-Pandemie

Gemeinsamer Appell von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbunds, Reiner Hoffmann, und den Präsidenten der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Ingo Kramer, des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Eric Schweitzer, und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, zur Zukunft der jungen Generation in Zeiten der Corona-Pandemie.

Weiterlesen

Corona-Krise überwinden

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich gestern und heute mit Vertreterinnen und Vertretern von 35 Wirtschaftsverbänden per Videokonferenz über die aktuelle Lage in den Unternehmen und Betrieben ausgetauscht. An den Videokonferenzen nahmen neben den Präsidenten der Spitzenverbände auch die Präsidentinnen und Präsidenten der Verbände des Mittelstands, der Familienunternehmen und der Freien Berufe sowie derjenigen Branchen, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind, wie Handel, Logistik, Gastgewerbe und Tourismus. Die Gespräche sind eine Fortsetzung der Verbändegespräche des Ministers vom 17. April.

Weiterlesen

Arbeitgeberpräsident Kramer: Konjunkturpaket ist wirtschaftliches Kraftpaket und Zeichen von Zuversicht

Eine Krise löst man mit Handlungsfähigkeit und Optimismus. Die Beschlüsse der Koalition leisten deshalb einen Beitrag für einen raschen Ausstieg aus der Krise, auch wenn mich die Zahlen schwindelig machen können.

Weiterlesen

MINT-Frühjahrsreport 2020 I Auswirkungen der Krise: MINT-Lücke verringert sich im Frühjahr um mehr als 50 Prozent – IT-Kräfte weiterhin stark nachgefragt

Die Coronakrise und der damit verbundene Rückgang offener Stellen macht sich auch im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) stark bemerkbar. Die MINT-Lücke verringert sich im April gegenüber dem Vorjahresmonat um 51 Prozent auf 152.600. Gegenüber dem langjährigen Durchschnitt aus den Jahren 2014 bis 2019 ergibt sich für den Monat April ein Rückgang um 29 Prozent. Das zeigt deutlich die Auswirkungen der Krise im MINT-Bereich.

Weiterlesen

Kein Fragerecht nach Vorstrafen und Ermittlungsverfahren

Weiterlesen

Betriebliche Ausbildung zur Fachkräftesicherung auch in Krise elementar - sonst sägen Unternehmen an dem Ast, auf dem sie sitzen

Zum Thema betriebliche Ausbildung erklärt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer:

Weiterlesen

Seite 1 von 10