News

Kongress Arbeitsrecht 2018 News Aktuell

Die Mehrzahl der Beschäftigten ist mit ihrer Arbeit zufrieden

Zum heute veröffentlichen DGB-Index Gute Arbeit 2019 erklärt BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter:

Weiterlesen

Schätzung der Schadenshöhe nach Versetzung

Weiterlesen

Schuldenbremse darf durch Nebenhaushalt nicht umgangen werden

Zu den kürzlich getätigten Äußerungen des designierten SPD-Vorsitzenden Walter-Borjans zu kreditfinanzierten Investitionen erklärt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer:

Weiterlesen

Amtswechsels an der Spitze der EU-Kommission

Anlässlich des Amtswechsels an der Spitze der EU-Kommission erklärt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer:

Weiterlesen

Die neue Kommission muss jetzt handeln

Anlässlich der Wahl der neuen EU-Kommission erklärt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer:

Weiterlesen

Kein Beschäftigungsbedarf außerhalb der Badesaison

Weiterlesen

Vorsicht bei Freistellung in gerichtlichem Vergleich

Weiterlesen

MINT-Lücke mit 263.000 fehlenden Arbeitskräften trotz konjunktureller Abkühlung weiter auf hohem Niveau – IT-Lücke wegen Digitalisierung mehr als doppelt so hoch wie vor fünf Jahren

Den Unternehmen fehlten im Oktober 263.000 Arbeitskräfte im sogenannten MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Damit ist die Lücke konjunkturbedingt leicht gesunken. Im Zuge der Digitalisierung nehmen in den letzten Jahren Beschäftigung und Nachfrage vor allem in den IT-Berufen stark zu. Die IT-Lücke ist von 20.500 im Oktober 2014 auf 52.100 im Oktober 2019 stark gestiegen.

Weiterlesen

BDA: Ergebnisse der Wahlen zum Präsidium

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat Ingo Kramer heute in Berlin für zwei weitere Jahre zum Präsidenten der Arbeitgeber-Spitzenorganisation gewählt.

Weiterlesen

BDA: Ingo Kramer als Arbeitgeberpräsident wiedergewählt

Ingo Kramer ist als Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) wiedergewählt worden.

Weiterlesen

Seite 1 von 10